Menu

Wir prüfen Ihre Lungenfunktion

Der Lungenfunktionstest, auch Spirometrie genannt, dient zur Messung der Leistungsfähigkeit der Lunge. Der Test zeigt, wie viel Luft in welcher Zeit ausgeatmet wird.

Wir empfangen gerne Patienten über Spiez hinaus im Gebiet Krattigen, Hondrich, Wimmis, Faulensee. Der Lungenfunktionstest gibt Ihnen im Zweifel Gewissheit, dass Ihre Lunge in Ordnung ist oder aber weitere Abklärungen nötig sind.

So ist ein Lungenfunktionstest sinnvoll, wenn bestimmte Lungenerkrankungen vermutet werden und diese voneinander abgegrenzt werden sollen. Es gibt Krankheiten, die direkten Einfluss auf die Lungenfunktion haben und mithilfe der Spirometrie aufgezeigt werden können.

Raucher leiden häufig an einer chronischen Bronchitis. Im Lungenfunktionstest zeigt sich eine solche chronische Bronchitis mit einer verminderten Ausatemgeschwindigkeit. Das ist auch bei Asthmatikern der Fall. Sichtbar wird das hier jedoch nur während eines Anfalls.

Das Atemvolumen wird beispielsweise durch Entzündungen eingeschränkt. Die Werte, die wir bei einem Lungenfunktionstest messen, stellen wir Sollwerten gegenüber, die für das jeweilige Alter, Geschlecht, die Grösse bzw. das Gewicht typisch wären.

Ein Lungenfunktionstest ist nicht nur bei der Diagnosefindung hilfreich. Gleichermassen ist auch die Stärke der Beeinträchtigung mithilfe der Spirometrie erkennbar.

Lungenfunktionstests sind besonders für Risikogruppen, wie Raucher im Rahmen der Vorsorge zu empfehlen. Atemprobleme können durch verschiedene Krankheiten ausgelöst werden. Neben der Bronchitis sind Pneumonien, die Sarkoidose oder Herzerkrankungen als häufige Ursachen zu sehen.

Ihr Körper braucht Luft

Ob Asthma, Bronchitis oder Allergien, unsere Praxis für die Regionen Spiez, Wimmis, Krattigen, Hondrich sowie Faulensee ist der kompetente Ansprechpartner für die Diagnose und Behandlung von Atemwegs-erkrankungen.

Lungenfunktion Test Spiez KrattigenAbhören der Lunge mit einem Stethoskop